CSS Group Kassensoftware für Handel und Dienstleistung

CSS Group alle Branchen

Kostenlos für unsere kompletten Kassensysteme
-Vorinstallation von Hard- und Software
-Anlage und Einrichtung der eigenen Firma
-Einpflege des Firmen-Logos
-Einpflege Ihrer Artikeldaten aus einer lesbaren CSV Date CSS

CSS Group® Kassensoftware - Fit für 2020 - Die TSE kommt

Einführung der TSE in Deutschland zum 01. Januar 2020 hier weiterlesen

CSS Group TSE 2020

Stand 03.08.2019 - Ihre Kassensoftware 2020 ✦ Einführung der TSE in Deutschland ✦

CSS Group® Kassensoftware 2020 - Die TSE kommt
Einführung der TSE in Deutschland zum 01. Januar 2020

Keine teuren TSE-Cloud Gebühren. Hier kommt die TSE als Hardware >> Zum 01.01.2020 wird die TSE
(Technische Sicherheitseinrichtung für Elektronische Kassensysteme) laut Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) in Deutschland Pflicht.

Die TSE dient dem Manipulationsschutz von Kassensystemen und muss in Deutschland vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert werden - unabhängig davon behalten die in Deutschland geltenden Bestimmungen der GoBD weiterhin Gültigkeit.

Meldepflicht für Kassensysteme
Ab 2020 müssen alle elektronischen Kassensysteme bzw. Registrierkassen sowie die zugehörige TSE innerhalb eines Monats beim Finanzamt angemeldet werden.

Das gilt sowohl für neu angeschaffte, als auch für bestehende Kassensysteme.

Konkret bedeutet das für Sie als Ladenbetreiber, dass Sie Ihre Kassen bis spätestens 31.01.2020 beim zuständigen Finanzamt melden müssen.
Belegausgabe-Pflicht
Ebenfalls zur Pflicht erhoben wird die Belegausgabe. Ab 01.01.2020 muss bei jedem Kassenvorgang ein Beleg ausgegeben werden. Das kann elektronisch oder als Papierausdruck erfolgen.

Kunden müssen den Kassenbon nach wie vor nicht mitnehmen, jedoch muss der Kassenbon in elektronischer Form vorliegen und muss 10 Jahre lang gespeichert werden.
Kontrolle durch das Finanzamt
Ab Januar 2020 ist wieder verstärkt davon auszugehen, dass Mitarbeiter der Finanzbehörde „Testeinkäufe“ vornehmen um die Korrektheit der Belegverarbeitung zu prüfen.

Im Rahmen einer sogenannten Kassennachschau darf das Finanzamt bereits seit 01.01.2018 unangekündigt vorbeischauen und die Kasse auf Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen prüfen.

...mehr Info zur Kassennachschau

Stress inmitten des Weihnachtsgeschäfts?
Bei der Rückschau auf die letzten Gesetzesänderungen fällt auf, dass der Gesetzgeber keine Rücksicht auf die Logik des Einzelhandels nimmt und Termine gern auf den 01.01. legt.

Was das für Ladengeschäfte bedeutet weiß jeder, der schon einmal mitten im Weihnachtsgeschäft eine Gesetzesänderung an seinen Kassen umsetzen musste.

Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir daran das Rollout weg vom Weihnachtsgeschäft in planbare Blöcke zu verlegen.

Hier haben Sie die Möglichkeit sich für den gezielten Rollout anzumelden.
Anmeldung zum gezielten Rollout

Falls Sie sich schon einmal bei uns oder CSS Group® angemeldet haben ist das ausreichend.


Weshalb habe ich von meinem Steuerbüro noch nichts gehört
Ihr Steuerberater kann Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt ganz einfach noch nichts an die Hand geben.

Die Steuerbüros wissen zwar alle, dass die TSE schon am 01.01.2020 kommt.

Jedoch können sie ihren Mandanten z.Z. nicht sagen was genau diese tun müssen.

Und egal ob Sie im Internet suchen, Ihren Steuerberater fragen oder Ihren Softwareanbieter (außer uns :) kontaktieren…

Wahrscheinlich werden Sie selbst jetzt - Anfang August 2019, vier Monate vor Inkrafttreten der TSE - keine einzige konkrete Information zur Integration der TSE in Ihre Kasse erhalten.

Dieses "schwarze Loch" hat vielerlei Gründe:


Die Steuerberater wissen zwar von der Gesetzesänderung, können Ihren Mandanten bisher jedoch noch keine Kassenlösung empfehlen da sie einfach keine Informationen erhalten - weder von den Finanzbehörden noch von sonstigen Stellen.
Die Kassenhändler wiederum bekommen vom Softwarehersteller keine Informationen, solange diese die TSE Integration nicht abgeschlossen haben.
Die Softwarehersteller können und wollen wahrscheinlich keine Zusagen machen die eventuell später nicht umsetzbar sind, sicher spielt hier das Risiko von Schadenersatzklagen eine große Rolle.
Erschwerend kommt hinzu, dass es z.Z. nur sehr wenige TSE Hersteller gibt, die sich bereits im Zertifizierungsverfahren befinden - bekannt sind z.B. A-Trust, DF Deutsche Fiskal GmbH, fiskaly GmbH, Swissbit AG, CV Crypto Vision GmbH und Fiscaltrust-Audicon.
Doch selbst wenn sich ein Softwareanbieter für die Zusammenarbeit mit einem bestimmten TSE Hersteller entschieden hat, bekommt er von diesem zum jetzigen Zeitpunkt keinen Bauplan zur Integration der TSE in seine Software – warum? Weil die Zertifizierung und Freigabe des endgültigen Schnittstelle noch nicht abgeschlossen ist.

TSE als Hardware oder Online in der Cloud
Unisono beklagt sich die Internetgemeinde, dass "bisher noch keine einzige TSE hergestellt wurde".

Irgendwie impliziert das die Vorstellung, dass dieses "TSE-Ding" ja wohl zwangsläufig ein Stück Hardware sein muss, doch weit gefehlt.

Zunächst muss man wissen, dass die Kassensoftware-Hersteller die TSE gar nicht selbst herstellen.

Die TSE Herstellung obliegt den wenigen o.g. Fiskalisierungs-Firmen.

Die Kassensoftware-Hersteller müssen sich für einen TSE-Hersteller entscheiden und eine Schnittstelle zu dessen TSE programmieren.

Dadurch wird die Kassensoftware fest mit dem gewählten TSE-Hersteller verheiratet.

Wenn man jetzt noch weiß, dass es für Softwarehersteller leichter, billiger und schneller ist eine Schnittstelle zu einer Cloud zu entwickeln, statt sich an die aufwändige Hardware Schnittstelle zu wagen kann man davon ausgehen, dass der Trend in Deutschland ganz klar zur Cloud gehen wird.

Dabei wird sogar in Kauf genommen, dass den Läden bei einer Cloud Lösung (zusätzlich zur TSE-Schnittstelle die sie ohnehin bezahlen müssen) monatliche bzw. jährliche Kosten entstehen deren Höhe sich nach dem erwarteten "Fiskalisierungsvolumen" der Kasse richtet.

Vereinfacht gesagt zahlt der Ladenbetreiber bei der Cloud TSE nach Anzahl der Vorgänge je Kasse.

Bei Cloud basierenden Lösungen werden Ihre Buchungsdaten zur Fiskalisierung über das Internet an einen Dienst übermittelt, gespeichert und an die Kasse übertragen.

Und das für jeden Kassenvorgang. Wenn eine Prüfung erfolgt müssen die Daten online angefordert und dem Beamten übergeben werden.

Je nach Internetverbindung kann es zu deutlich verlangsamten Kassenvorgängen kommen, und was passiert wenn das Netz doch mal ausfällt…


Entscheidung für die Hardware TSE
CSS Group® hat sich für eine Hardware TSE entschieden, die Verträge sind geschlossen und die Hardware befindet sich im Endstadium des Zulassungsverfahrens.

Bei der Hardware Lösung kann das Format einfach gewechselt werden, je nachdem was Ihre Kasse unterstützt kann ein USB Stick, eine Micro SD Karte oder eine LAN Lösung zum Einsatz kommen.

Im Gegensatz zur Cloud produziert die Hardware Lösung keine monatlichen Kosten bei der Fiskalisierung

Die Hardware bleibt bei Ihnen, es werden keine Daten einen externen Cloud Betreiber weiter gegeben.

Die Hardware Lösung verursacht keinen Stress im Weihnachtsgeschäft, da die Software bereits vorab installiert werden kann und der USB Stick nur noch zum Zeitpunkt X in die Kasse eingesteckt wird.

Die Hardware Lösung zieht einfach mit um falls die Kasse an einem anderen Standort eingesetzt wird oder die Kasse ganz und gar ausgetauscht werden muss.

Zukunftssicher: Die Hardware ist mit allen Geräten kompatibel – egal ob Sie einen PC, ein Notebook oder Tablet einsetzen.





TSE als Cloud   TSE als Hardware  
Ich muss ständig online sein JA NEIN
Ich muss mich an einen Vertrag binden JA NEIN
Ich muss mich an lange Laufzeiten binden
JA NEIN

Ich muss für jeden einzelnen Kassenvorgang Fiskalisierungs-Gebühren zahlen
JA NEIN
Ich muss mich schon beim Abschluss des Vertrages für ein bestimmtes Fiskalisierungs-Volumen bzw. die erwartete Anzahl von Kassenvorgängen entscheiden JA NEIN
Ich kann nicht mehr kassieren wenn mein jährliches Fiskalisierungsvolumen aufgebraucht ist und muss in einen höheren Vertrag wechseln JA NEIN
Ich behalte meine Datenhoheit NEIN JA
Ich kann offline kassieren NEIN JA

Kostenlos für unsere kompletten Kassensysteme
-Vorinstallation von Hard- und Software
-Anlage und Einrichtung der eigenen Firma
-Einpflege des Firmen-Logos
-Einpflege Ihrer Artikeldaten aus einer lesbaren CSV Datei

Fernwartung bei Bedarf, Hilfe & Unterstützung bei Fragen oder Problemen
bis 14 Tage nach Kauf kostenlos

https://www.css-group.de/partner/profil.php?PartnerID=10012

  • CSS Group Kassensoftware für Ihre Bäckerei
  • CSS Group Kassensoftware für Bioläden
  • CSS Group Kassensoftware für Blumenladen
  • CSS Group Kassensoftware für den Buchhandel
  • CSS Group Kassensoftware für Dienstleistung
  • KassensoftwareCSS Group für den Elektrohandel
  • CSS Group Kassensoftware für den Friseur
  • CSS Group Kassensoftware für Geschenkeladen
  • CSS Group Kassensoftware für Handyladen
  • CSS Group Kassensoftware für Kioske
  • CSS Group Kassensoftware für Kosmetikstudios
  • CSS Group Kassensoftware Lebensmittel Geschäfte
  • CSS Group Kassensoftware Mode- und Textilhandel
  • Kassensoftware Spielwaren & Modellbauhandel
  • CSS Group Kassensoftware für den Schuhhandel
  • Kassensoftware für den Sportfachhandel
  • Kassensoftware Second Hand Shop

Kassensoftware für Ihre Bäckerei

In einer Bäckerei haben Produkte keinen Barcode und können nicht eingescannt werden. Daher ist es wichtig alle angebotenen Produkte wie Brot, Brötchen und Kuchen möglichst übersichtlich direkt auf der Kasse vor sich zu haben um Kunden ohne Zeitverlust an der Kasse bedienen zu können.

Neben Preisen, Produktnamen und Mengenangaben wie gramm, kg etc. lassen sich auch Inhaltsstoffe direkt an der Kasse hinterlegen, so dass der Kassierer sofort Auskunft geben kann wenn ein Kunde nach bestimmten Inhaltsstoffen fragt.

In immer mehr Bäckferei-Filialen ist auch ein kleines Café integriert, das ganz neue Ansprüche an das Kassensystem stellt. Mit der CSS Group® Kassensoftware 2017 verkaufen Sie neben Ihrem normalen Bäckerei Sortiment auch Kaffee, Kakao etc. und selbst eigens zusammengestellte Frühstücks Arrangements.

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Touchfunktion

Kassensoftware für Bioläden

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Bio- und Naturkosthandel mit BNN Unterstützung:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
BNN Schnittstelle
Pfand + Leergut
Gutscheine
Gutschrift
Freie Rabatte
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Set-Artikel
Preisaktionen (Rabattwochen o.ä.)
Kundenbestellung
Kassiervorgang parken
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für Blumenladen

Kassensoftware für Blumenladen

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Blumenhandel

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Touchfunktion
Beliebige Zusatzinformationen zu Artikeln auf Kassenbons u. Rechnungen etc.
Freie Artikelpreise
Freie Rabatte, zB. Rabatt auf den ganzen Kassenbon, Rabatt auf einen einzelnen Artikel
Rabatt für bestimmte Kunden / Kundenrabatt
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc. mit EC-Terminal
Bei Bedarf direkter Anschluss des EC-Terminals an die Kassensoftware: Das schließt Kassierer-Fehler aus weil z.B. der Zahlbetrag von der Kassensoftware automatisch an das EC-Terminal übergeben wird.
Gutscheine
Übersicht Kundenumsatz
Bon Journal
Kundenkarten, Mitarbeiterkarten
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für den Buchhandel

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Touchfunktion
Barcode Scannerfunktion
Kundenverwaltung
Buchbestellungen
Lieferscheine
Gutscheine
Preisaktionen
Gutschrift
Freier Rabatt
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS



Im Buchhandel werden Bücher über den ISBN Code kassiert. Oft wird ein Buch mit beiliegender CD oder DVD verkauft, die neue gesetzliche Regelung erfordert bei diesen Buch Bundles eine unterschiedliche Versteuerung von Buch und CD.

Diese gesetzliche Vorgabe wird von der Kassensoftware unterstützt, Sie können genau definieren welcher Preis mit welchem Steuersatz für das Buch und welcher Preis mit welchem Steuersatz für die CD bzw. DVD angewendet werden soll.

Kassensoftware für Dienstleistung

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Dienstleistungsgewerbe:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Abrechnung nach Stunden
Beliebige Zusatzinformationen zu Artikeln auf Kassenbons u. Rechnungen etc. druckbar
Freie Artikel
Freie Rabatte
Kundenrabatte
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Gutscheine
Kundenumsatz
Übersicht erbrachter Dienstleistungen je Kunde u.ä.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für den Elektrohandel

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Elektrohandel:


200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Seriennummernverwaltung
Preisaktionen (Schlussverkauf)
Gutschrift
Freier Rabatt
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für Friseur

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Friseursalon:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Gutscheine
Übersicht gekaufter Produkte / Behandlungsübersicht
Hinterlegen von Kundenbildern
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten

Kassensoftware für Geschenkeladen

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Geschenkeladen:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Gutscheinverwaltung
Preisaktionen (Schlussverkauf)
Gutschrift
Freier Rabatt
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc

Kassensoftware für Handyladen

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Handyladen / Handyshops:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Seriennummernverwaltung
Preisaktionen (Schlussverkauf)
Gutschrift
Freier Rabatt
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS



Kassensoftware für Kioske

Kassensoftware für Kiosk:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Einlesen von Lieferanten-Artikellisten aus Excel / CSV
Automatisches Erkennen von Zeitungen und Zeitschriften OHNE dass diese Artikel angelegt werden müssen
Kassieren nicht angelegter Artikel
Freie Preiseingabe
Integrierte Verkaufsmeldung Presseartikel an den Grossisten (VMP Meldung)
Pfandverwaltung
Parken von Kassiervorgängen
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etikette
Pfand auf Flaschen
Pfand auf Kisten / Kastenpfand
Direkt zum Artikel hinterlegbarer Pfand, bei Bedarf miteigenen Pfandsteuersätzen (Der Pfandsteuersatz beim Verkauf an Endkunden liegt derzeit in Deutschland bei 0 % (Beim Geschäft zwischenGroßhändler und Getränkeladen wird Pfand jedoch steuerlichberücksichtigt)
Leergut kann als Auszahl-Artikel angelegt werden, beim Kassieren wird das Leergut dann automatisch vom Kassenbon abgezogen
Geeignet für Leergutkassen - An einer Kasse wird nur dasLeergut entgegengenommen, an der anderen Kasse werden die Getränkekassiert (Beide Kassensysteme können bei Bedarf auf einer gemeinsamen Datenbank arbeiten)

Kassensoftware für Kosmetikstudios

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Kosmetik / Kasse für Kosmetiksalon


Gutscheinverkauf, Gutscheingeschenk
Zahlarten Bar, Karte oder per Rechnung
Übersicht gekaufter Produkte / Behandlungsübersicht
Anlage von Stammkunden
Information der Kundschaft per Serienmail
Hinterlegen von Kundenbildern und persönlichen Hinweisen zum Kunden wie Produktvorlieben oder -Unverträglichkeiten als jederzeit abrufbare Kundennotiz
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Druck von eigenen Kundenkarten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für Lebensmittel Geschäfte

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Getränkehandel und Lebensmittelhandel:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Pfand auf Flaschen
Pfand auf Kisten / Kastenpfand
Direkt zum Artikel hinterlegbarer Pfand, bei Bedarf miteigenen Pfandsteuersätzen (Der Pfandsteuersatz beim Verkauf anEndkunden liegt derzeit in Deutschland bei 0 % (Beim Geschäft zwischenGroßhändler und Getränkeladen wird Pfand jedoch steuerlichberücksichtigt)
Leergut kann als Auszahl-Artikel angelegt werden, beim Kassieren wird das Leergut dann automatisch vom Kassenbon abgezogen
Geeignet für Leergutkassen - An einer Kasse wird nur dasLeergut entgegengenommen, an der anderen Kasse werden die Getränkekassiert (Beide Kassensysteme können bei Bedarf auf einer gemeinsamenDatenbank arbeiten)

Ünterstützung von Barcodescannern zum Scannen der Getränke
Unterstützung von Set-Artikeln, wenn an der Kasse z.B. auf Knopfdruck alle Sorten Cola oder alle Sorten Light Bier o.ä. angezeigtwerden sollen - Der Kassierer wählt dann nur die richtige Sorte aus.Diese Option kann genutzt werden, wenn ohne Scanner gearbeit wird.Wobei das Scannen der Getränke je nach Arbeitsweise derGetränkehandlung in den meisten Getränkeläden von Vorteil ist. DieAntwort auf die Frage ob beim Kassieren der Getränke mit oder ohneBarcodescanner gearbeitet werden sollte ergibt sich meist recht schnellindem man sich den Ablauf vor Augen hält: Werden die Getränke auf dasBand gelegt (dann lassen sie sich ohne Aufwand scannen) oder werden dieFlaschen gar nicht aus dem Wagen gepackt ... müsste der Kassierer zumScannen der Getränke den Platz verlassen ... muss sich der Kassiererweit über die Theke beugen um scannen zu können etc.
Kassieren nicht angelegter Artikel
Preisaktionen (Rabattwochen o.ä.)
Gutscheine, normale Verkaufsgutscheine, die der Kunde bezahlt sowie Geschenkgutscheine, die nicht abkassiert werden, also ein tatsächliches Geschenk des Ladens an den Kunden sind
Gutschrift
Freier Artikel Rabatt, Bon Rabatt, Rabatt auf Kunden (Kundenrabatt)
3 verschiedene Kundengruppen, die ein und denselben Artikel zu jeweils unterschiedlichen Preisen bekommen ("normale" Kunden, "bessere" Kunden oder Mitarbeiter-Preise)
Rabattsperre für Artikel
Parken von Kassiervorgängen: Wenn der Kassierer z.B. schoneinen Kunden angefangen hat zu kassieren, der Kunde aber "geschwind" noch etwas holen will muss der Kassierer nicht den ganzen Vorgang stornieren oder alle anderen Kunden in der Schlange warten lassen, sondern er parkt diesen Kassiervorgang einfach, beginnt den nächsten Kunden und wenn der "geparkte" Kunde zurückkommt holt der Kassierer diegeparkte Bestellung per Knopfdruck zurück in die Kassieroberfläche undes geht nahtlos weiter.

Kassensoftware für Modehandel und Textilbereich

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Textilbereich / Modehandel:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Gutscheinverwaltung
Preisaktionen (Schlussverkauf)
Größen- und Farbverwaltung über Set Nummern
Gutschrift
Freier Rabatt
Rabattsperre für knapp kalkulierte Artikel
Kundenrabatt, Kundenpreisgruppen
Schnelle Artikelanlage von Saisonartikeln auch per Excel-Import
Mitnahme Artikel / Auswahlmitgabe per Lieferschein
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Eigene Kundenkarten für Stammkundschaft
Übersicht welcher Kunde hat wann was gekauft im Berichtswesen der Kasse
Druck von Adressetiketten bei Versand von Ware
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für Spielwaren & Modellbauhandel

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Spielwaren & Modellbaufachhandel mit Busch Data Unterstützung:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Busch-Data Schnittstelle
Artikelbilder
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassiervorgang parken
Gutscheine
Gutschrift
Freie Rabatte, Rabatt auf Bon, Rabatt auf Artikel
Kundenrabatte
Kundensperrung
Rabattsperre für Artikel
Set-Artikel
Preisaktionen (Rabattwochen o.ä.)
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS
Preisaktionen (Sommerschlussverkauf, Winterschlussverkauf, Einführungspreise, Rabattwochen u.ä.)
Bon / Kassiervorgang parken





Kassensoftware für den Schuhhandel

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Schuhhandel:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Schuhe in verschiedenen Größen
Bestellwesen mit Lieferantenverwaltung
Beliebige Zusatzinformationen zu Artikeln auf Kassenbons u. Rechnungen etc.
Freie Artikel
Freie Rabatte
Kundenrabatte
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Gutscheine
Übersicht Kundenumsatz
Bon Journal
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten, Mitarbeiterkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware für den Sportfachhandel

Warenwirtschafts- und Kassensoftware für Sportfachhandel:

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Schuhe und Bekleidung in verschiedenen Größen
Kundenkarten, Kundenrabatte, Kundengruppen
Etikettendruck, Erstellung eigene Barcodes, Druck von Barcode Etiketten
Beliebige Zusatzinformationen zu Artikeln auf Kassenbons u. Rechnungen etc.
Freie Artikel, freie Rabatte
Kassieren auf Kunden, Kundenkonto, Kundenrabatte
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Gutscheinverwaltung, Gutscheindruck, Gutscheingestaltung
Übersicht gekaufter Ware nach Kunden
Bon Journal
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Mitarbeiterkarten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS

Kassensoftware Second Hand Shop

200 Schnellwahltasten für nicht scannbare Artikel
Schnelles Kassieren durch Barcodescanner und Touchfunktion
Kommissions Artikel
Kommission Auswertung
Differenzbesteuerung
Kundenverwaltung
Seriennummernverwaltung
Preisaktionen (Schlussverkauf)
Gutschrift
Freier Rabatt
Kundenrabatt
Rabattsperre für Artikel
Kassiervorgang parken
Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
Bestellwesen mit automatischen Bestellvorschägen
Wareneingang
Kassenabschlussbon und Zwischenbericht
Tages- Monats- und Jahresberichte
Eigene Barcodes erstellen, Erstellung + Druck von Barcode Etiketten
Kundenkarten und Adressetiketten
Auftragsbearbeitung wie Rechnung, Lieferschein, Angebot & Mahnwesen mit Version Pro und Auftrag PLUS



Wie werden Artikel für Differenzbesteuerung angelegt?

Öffnen Sie die Sie Artikelverwaltung mit Klick auf "Stammdaten" und "Artikelstamm". Der Klick auf "Neu" öffnet ein neues Artikelstammblatt und Sie können die Artikeldaten eingeben.

Folgende Felder müssen zur Berechnung der Differenzsteuer ausgefüllt werden:

EAN / Art-Nr (beliebige Zahl)
Bezeichnung (gewünschten Artikelnamen eintragen, z.B. Dreirad, T-Shirt, Hose o.ä.)
Zusatz3 = Differenzbest
Steuersatz = 0
Warengruppe (gewünschte Warengruppe eintragen, z.B. Hosen, Jacken o.ä.)
VKPreis1 (Preis zu dem der Artikel verkauft werden soll)
EKPreis je VE (Preis den Sie beim Ankauf gezahlt haben)
IstBestand = 1 (oder mehr, je nachdem wie viel von diesem Artikel vorhanden ist)
Häkchen setzen unter "Lagerhaltung aktivieren"

BildSoll eine neue Warengruppe angelegt werden, tragen Sie die neue Warengruppe einfach in das Textfeld neben "Warengruppe" ein. Beim Anlegen weiterer Artikel können Sie eine so erstellte Warengruppe später immer wieder übernehmen. (Mit einem Klick auf den Auswahlbutton am Zeilenende von "Warengruppe") Das funktioniert auch mit Steuersätzen, Ländern etc. Kommission Auswertung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren